The World of Kingdom Hearts

Die Welt von Kingdom Hearts. Alles was man wissen muss und ein tolles RPG!
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Lösungsweg

Nach unten 
AutorNachricht
Naminé
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 8
Alter : 24
Ort : Oberpfalz ^^
Anmeldedatum : 24.07.08

BeitragThema: Lösungsweg   Do Jul 24, 2008 3:15 pm

Hier findet ihr eine Game Guide zum Spiel Kingdom Hearts 1.
Wenn ihr alles genau so befolgt, wie ich es euch sage, könnt ihr sogar das Secret Ending sehen!
Die GG wird immer wieder um einige Welten erweitert.
Verbesserungsvorschläge und Kritik gehen bitte per PN an mich.


Allgemeines:

1. Kugeln
Es gibt verschiedene Kugeln:
A, grüne (diese heilen die HP [Hitpoints]);
B, durchsichtig, bläulich schimmernde (diese heilen die MP[Magic-Points]);
C, gelb-lilane, das sind Taler (Geld)
D, und welche, die Schatzkisten ein wenig ähneln, diese enthalten immer andere Items.


3. Anderes:
A, Sorgt regelmäßig dafür, dass ihr genügend Potions, Äther und Elixier habt.
B, Donald und Goofy braucht ihr keine Potions etc geben, diese verschwenden sie oft nur.
C, Levelt Sora öfters mal ein wenig, da ein paar Level mehr das Spiel oft schon sehr erleichtern.
D, Öffnet Schatzkisten immer, sie enthalten meist Dalmatiner, Accesoires oder Items
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Naminé
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 8
Alter : 24
Ort : Oberpfalz ^^
Anmeldedatum : 24.07.08

BeitragThema: Re: Lösungsweg   Do Jul 24, 2008 3:17 pm

Ort des Erwachens [Das Tutorial]

Nach einem nicht zu kurz geratenem Intro (das wohl ein Traum ist), findet ihr euch in einem seltsamen Raum wieder. Hier könnt ihr euch für eine Waffe entscheiden: Schwert, Schild oder Zauberstab.
Welche Waffe ihr wählt, ist egal. Sie ändern den späteren Spielverlauf nicht wirklich (Näheres hierzu: Lösungsweg -> Ergänzungen).

Tötet nun alle Gegner und geht in den nächsten Raum. Hier befindet sich eine Tür, die sich jedoch noch nicht öffnen lässt. Nachdem ihr versucht habt, sie aufzumachen, erscheint eine Schatztruhe. Öffnet sie und es kommt eine Kiste. Schiebt diese ein Stück und zerstört sie dann. Nun kommt ein Fass zum Vorschein. Visiert es einmal kurz an und hebt es dann hoch. Werft es wieder auf den Boden und zerschlagt es. Nun könnt ihr die Tür öffnen.

Hier musst du mit allen drei Personen reden, dann geht es weiter. Wie du auf ihre Fragen antwortest, ändert den weiteren Verlauf des Spiels kaum (Näheres hierzu: Lösungsweg -> Ergänzungen). Es gibt einige Monster zu besiegen. Nun könnt ihr speichern und danach müsst ihr euch auf den Weg die Treppe hinauf machen. Betretet den Lichtkegel und Schattenborn, der erste Endgegner, taucht auf.

Endgegner: Schattenborn
Er ist riesig, aber der Schein trügt. Ein sehr einfacher Endgegner, den ich beim ersten Versuch erledigt habe. Visiert einfach seine Hände an und schlagt dauernd auf sie ein. Seinen Attacken könnt ihr leicht ausweichen, indem ihr immer in Bewegung bleibt und ab und zu müsst ich euch noch um ein paar Schattenlurche (diese kleinen Herzlosen) kümmern.

So habt ihr den Schattenborn bald besiegt und es geht ab zu den sonnigen Destiny Islands.


Zuletzt von Miyako am Do Jul 24, 2008 11:08 pm bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Naminé
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 8
Alter : 24
Ort : Oberpfalz ^^
Anmeldedatum : 24.07.08

BeitragThema: Re: Lösungsweg   Do Jul 24, 2008 3:19 pm

Destiny Islands – Die Schicksalsinseln

Nach einer netten Zwischensequenz solltet ihr mit Kairi sprechen, denn sie verrät euch, was ihr für das Floß und die Fahrt braucht.
Die Liste:
2 Baumstämme
1 großes Laken
1 Seil

Einen Baumstamm findet ihr unübersehbar am Strand liegen. Nun geht an Wakka (Der orangehaarige Junge mit den Kugeln) und Selphie (Das Mädchen mit dem Spring-Seil) vorbei, steigt dort die Leiter hinauf und auf der „Plattform“ findet ihr ein Seil. Gegenüber der Leiter, die ihr gerade hinaufgeklettert seid ist eine Treppe. Folgt dem Weg, der nach der Treppe kommt. Bald kommt ihr wieder zu einer Leiter, die ihr hinaufsteigen müsst. So gelangt ihr zu einer Art Baumhaus, drinnen hängt an der rechten Wand ein Laken.
Geht auf die kleine Insel, dort findet ihr den zweiten Baumstamm. Hier könnt ihr auch gegen Riku antreten, allerdings ist er sehr schwer zu besiegen. Er ist schnell, stark und hat viele HP. Ich persönlich habe ihn noch nie geschlagen.
Bringt die Sachen zu Kairi und sagt, dass ihr müde seid, so endet dieser Tag.


Am nächsten Tag bietet es sich an, in der Baracke abzuspeichern, bevor ihr zur Lagune geht.
Hier sprecht ihr Riku an. Überlegt euch einen Namen für das Floß und das Rennen startet!
Anstatt ihm zu folgen, solltet ihr einfach nach unten springen und durch das Wasser laufen. Bald seht ihr eine kleine Treppe, diese steigt ihr hinauf und lauft weiter. Lasst euch wieder nach unten fallen, anstatt den „Hochsitz“ (Holzturm oder was auch immer) raufzuklettern und springt dann von Plattform zu Plattform, um den Stern zu erreichen. Berührt ihn kurz und lauft wieder zurück – wie auf dem Boden. Mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit kommt ihr vor Riku an, der sich mit Sprüngen abmüht, die wohl gut aussehen, allerdings fiel Zeit brauchen.


Nun aber wieder zurück zur Arbeit. Geht zum Floß, das am Strand in der Lagune liegt und redet mit Kairi.
Die Liste:
3 Koko-Früchte
3 Fische
1 Papadu-Ei
3 Pilze
Trinkwasser

Koko-Früchte: Geht einfach zu den Palmen und schlagt mit dem Schwert dagegen, die Grünen Früchte sind Koko-Früchte.
Fische: Geht bzw. schwimmt im Meer umher, ihr werdet die Fische sehen. Es reicht, wenn ihr sie berührt, dann habt ihr sie schon gefangen.
Papadu-Ei: Wenn ihr die Baracke durchquert, findet ihr drei Palmen. Klettert die dünnste Palme hinauf und springt dann zu der, auf der das Ei liegt.
Pilze:
Pilz 1: In der Nähe des Floßes befindet sich ein Stein, der einen kleinen Hohlraum in der Wand verdeckt. Schiebt ihn zur Seite und ihr könnt in den Hohlraum. Voilà, der erste Pilz.
Pilz 2: Neben dem “Hochsitz”/Holzturm findet ihr den zweiten Pilz im Gebüsch versteckt.
Pilz 3: Hinter dem großen Baum beim Wasserfall findet ihr den Geheimen Ort. Geht hinein und folgt dem Weg, bis ihr in einen Raum kommt. Dort ist der Pilz, und wenn ihr ihn geholt habt, kommt eine seltsame und mysteriöse Zwischensequenz.
Trinkwasser: Ihr müsst den Wasserfall in der Nähe von Wakka berühren.

So, habt ihr diese Arbeit verrichtet, könnt ihr Wakka, Selphier und Tidus zum Kampf herausfordern.
Wenn ihr keine Lust mehr habt, geht zu Kairi und gebt ihr das Proviant. Sagt dann, es sei genug für heute.


Nach einer Zwischenszene findet ihr euch draußen wieder.
Gegen die Schattenlurche könnt ihr mit dem Holzschwert nicht kämpfen, also auf zu der kleinen Insel. Dort seht ihr Riku und nach der Zwischensequenz seit ihr im Besitz des Schlüsselschwertes.
Jetzt könnt ihr einige Herzlose töten, um EXP (Erfahrungspunkte) zu bekommen, doch macht euch dann schnell auf zum Geheimen Ort, dort trefft ihr Kairi.
Dann kommt ihr zum Endgegner, wieder ein Schattenborn (Den hatten wir auch schon beim Ort der Erinnerung).

Endgegner: Schattenborn
Benutzt wieder dieselbe Taktik, schlagt einfach immer auf seine Hände ein, weicht seinen wenigen Attacken aus und um eure HP aufzufüllen könnt ihr ab und an mal einige Schattenlurche töten und die grünen Kugeln sammeln, die diese verlieren.

Dann habt ihr diese Welt für's erste abgeschlossen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Lösungsweg   

Nach oben Nach unten
 
Lösungsweg
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The World of Kingdom Hearts :: Kingdom Hearts :: Kingdom Hearts 1 Allgemein-
Gehe zu: